Server Housing in der Metropolregion Rhein-Neckar nahe Frankfurt

Server Housing by PFALZKOM

Wenn Server Housing und Colocation für Ihre IT der nächste Entwicklungsschritt sind, ist PFALZKOM Ihr innovativer Partner in der Metropolregion Rhein-Neckar. Wir bieten als Service-Provider bedarfsgerechte und skalierbare Lösungen für Server Housing und Hosting bis Webhosting auf höchstem technischen und organisatorischen Niveau. Mit unserem Rechenzentrum genießen Sie Server Housing in Mannheim und Umgebung mit Managed Services bis hin zum Anschluss an die Cloud von AWS, Azure und anderen.

Hier stehen Ihnen die Rahmenbedingungen zur Verfügung, die Sie für den sicheren Betrieb Ihrer Server oder VServer wünschen und brauchen. Und Sie profitieren von einem hoch-performanten Glasfaser-Backbone, mit dem wir eine Round-Trip-Time von unter einer Millisekunde zum DE-CIX gewährleisten; so schnell also, wie sonst fast nur Server Housing Frankfurt sein kann.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Sicherer Betrieb Ihrer Server mit zuverlässiger Versorgung
  • Mehr Fokus auf das Kerngeschäft durch Auslagern des RZ-Betriebs
  • Wichtiger Baustein für Ihre Pläne hinsichtlich
    Business Continuity, Disaster Recovery, Backup usw.
  • Flexible und skalierbare Infrastruktur als Basis für
    Ihre digitale Transformation oder Cloud-Strategie

Whitepaper: IT-Sicherheit maximieren, Unternehmensrisiken minimieren

Lesen Sie in unserem kostenfreien Whitepaper welche unternehmerischen Chancen Ihnen die Auslagerung Ihrer Server in ein Colocation-Rechenzentrum eröffnet.

Colocation als sinnvolle Ergänzung

Es muss nicht immer eine Entscheidung für oder gegen einen eigenen Serverraum getroffen werden. Vor allem, wenn bereits ein entsprechender Raum existiert, welcher jedoch nicht mehr ausreicht oder dem neuesten Standard entspricht, kann Colocation, also die Auslagerung der Server in ein externes Rechenzentrum, eine sinnvolle Ergänzung sein. Ob die dazu gemietete Kapazität als Redundanz- oder Hauptrechenzentrum dient, hängt von den individuellen Anforderungen und der Leistungsfähigkeit des bereits existierenden Serverraums ab.

Rechenzentren sind DE-CIX Enabled Sites

Der Betreiber des weltweit größten Internetknotens DE-CIX bietet seine Interconnection Services in den beiden Rechenzentren DCRN I und DCRN II direkt in der Metropolregion Rhein-Neckar zur Verfügung. Die PFALZKOM-Datacenter sind damit DE-CIX Enabled Sites.

Durch die Präsenz des DE-CIX auf dem DATACENTER RHEIN-NECKAR Campus profitieren Kunden jetzt direkt vor Ort von wichtigen Vernetzungs- und Kopplungsmöglichkeiten. Damit sind die Standorte DCRN I und II eine nahe und effiziente Alternative zum DE-CIX Standort Frankfurt.

Rechenzentrum nur rund 0,5 Millisekunden von Frankfurt entfernt

Wir sind Infrastruktur- und Servicepartner für Unternehmen und Carrier. Für unsere Kunden unterhalten wir ein eigenes Glasfaser-Netzgebiet von 12.000 Quadratkilometern von Frankfurt bis Karlsruhe, in der Metropolregion Rhein-Neckar, Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg, in Rheinland-Pfalz bis Bad Kreuznach, in Teilen von Hessen, Baden und im Saarland.

Durch unseren modernen Terabit-Glasfaser-Backbone mit 1400 Trassenkilometern verfügen wir über 250 Zugangsknoten und über 500 ON-Net-Standorte. Unsere redundanten links- und rechtsrheinisch geführten Glasfaserleitungen verbinden unsere Kunden direkt mit dem DE-CIX in Frankfurt. Wir erreichen eine Round-Trip-Time von unter einer Millisekunde.

1/1 RACK

ab 299,- € monatlich*

  •   19“ Rack, 40 nutzbare Höheneinheiten
  •   1 kW Anschlussleistung (erweiterbar bis 9 kW)
  •   redundante Stromzufuhr (2x16A)
  •   100% Ökostrom, Kosten nach Verbrauch (0,249 € /kWh)
  •   Anbindung 1 GBit/s
  •   1 TB Traffic inkl. (jedes weitere GB 0,05 €)
  •   3 IPv4-Adressen
  •   Vorbereitung WAN-Anschluss
  •   USV- und Kühlleistung
  •   2 Zutrittskarten

* zzgl. Bereitstellungskosten und MwSt.








Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzbestimmungen gelesen habe.
Mit dem Absenden des Kontaktformulars, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in den Datenschutz-Richtlinien). Weitere Details über unser Unternehmen finden Sie im vollständigen Impressum.

Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flugzeug aus.

Server Housing bei PFALZKOM bietet Ihnen maximale Sicherheit für Ihre IT-Infrastruktur

Unsere TÜV-geprüfte Colocation erfüllt die Regeln nach BSI-Grundschutz und der EU-DSGVO. Unser Sicherheitskonzept umfasst alle Präventionsmaßnahmen mit Brandschutz-, Zugangskontroll- und Authentifizierungssystemen. Unsere Gebäude sind rund um die Uhr und 365 Tage im Jahr überwacht. Pro Rack stehen jeweils zwei Stromkreise mit einer Absicherung von 16 Ampere sowie redundanter USV zur Verfügung. Die Racks sind klimatisiert, notstromversorgt und mit einem Kartenschließsystem verschlossen. Jedes Rack hat einen separaten Stromzähler; die Stromverfügbarkeit liegt bei bis zu 99,98 Prozent.

Darüber hinaus profitieren Sie von folgenden Fakten:

  • Hochverfügbarkeitsklasse 3+ mit TÜV-Zertifizierung.
  • Sichere Standorte ohne geologische Risiken durch Hochwasser oder Erdbeben oder durch Flug- oder Straßenverkehr trotz idealer Verkehrsanbindung in der Metropolregion Rhein-Neckar.
  • Serverräume mit eigenen Brandabschnitten in F90-Qualität.
  • Hocheffiziente Klimatisierung.
  • Vor-Ort-Service durch Fachkräfte.

Unsere Muttergesellschaft PFALZWERKE AG liefert 100 Prozent Ökostrom an unser Rechenzentrum. Dadurch werden Ihre Server/VServer klima- und umweltschonend betrieben.

Unsere Infrastruktur für Colocation-Services

Mit unseren Server-Housing-Lösungen realisieren wir für Sie Anforderungen für Business Continuity, Disaster Recovery oder Backup. Die Infrastruktur entspricht gängigen ISO-Normen und bietet Ihnen die optimalen Bedingungen für die Flexibilität und Skalierbarkeit Ihrer IT.

Arbeiten Sie mit diesen Standards für Server Housing Colocation:

  • 40 bis 45 nutzbare Höheneinheiten (HE) pro Rack.
  • 700 Millimeter Breite und 1000 Millimeter Tiefe.
  • 6 Ports standardmäßig zum Kopfschrank.
  • 9 Kilowatt maximale Anschlussleistung, bei Bedarf mehr.
  • USV, Steckdosenleisten sowie Klimatisierung sind inklusive.
  • WAN-Verbindung.
  • Zugang 24/7 und 365 Tage pro Jahr mit Zutrittskarten für zwei Mitarbeiter.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie andere Konstellationen oder Größen für Ihre Server oder VServer benötigen. Gerne stellen wir Ihnen separate Cages zur Verfügung. Und wenn Ihre IT-Mitarbeiter keine Zeit haben, nutzen Sie unseren Remote-Hand-Service.

Über PFALZKOM

Wir engagieren uns seit 1998 als IT-Service-Provider für Geschäftskunden in der Metropolregion Rhein-Neckar. Als Tochterunternehmen der PFALZWERKE AG bieten wir innovative IT-Dienstleistungen. Profitieren Sie von unserem IT-Consulting, unseren Data-Centern, Managed Services und Cloud-Diensten für Ihre digitale Transformation. In unseren Hochverfügbarkeits-Rechenzentren steht die Sicherheit Ihrer Daten und Anwendungen nach BSI-Grundschutz an erster Stelle. Unsere rund 90 Mitarbeiter betreuen über 800 Kunden weit über Mannheim hinaus und legen die Benchmark für IT-Sicherheit in der Region.

Sie haben Fragen zum Server Housing oder möchten Ihre Hardware effizient schützen?

Nehmen Sie Kontakt auf!
Colocation

Für Ihre spezifischen Anforderungen erstellen wir bedarfsgerechte Colocation-Lösungen.

Managed Services

Sichern Sie sich hohe Flexibilität und Skalierbarkeit durch maßgeschneiderte Managed Services.

Cloud

Ihre Daten bleiben in der Region – greifbar vor Ort. Lokale Cloud-Lösungen bieten für Sie neue Möglichkeiten.

Connectivity

Mit der passenden Connectivity sind Sie und Ihre Daten immer bestens verbunden.